Wachteleier

Zutaten für eine Kastenform 25 x 11 cm

  • 250 g flüssiger Honig (z.B. Bio-Blütenhonig von der kleinen Schwarzwaldimkerei)
  • 125 g weiche BIO-Butter (am besten 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen)
  • 9 Wachteleier alternativ 2 BIO-Hühnereier
  • 300 g 630-er Dinkelmehl – natürlich in BIO-Qualität
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Zimt
  • 1 TL geriebene Zitronenschale von einer BIO-Zitrone
  • ¾ Päckchen Backpulver
  • etwas BIO-Milch oder BIO-Haferdrink

Den Backofen auf 180° Grad (Umluft 160° Grad) vorheizen.
Honig, Butter und Eier cremig rühren. Mehl, Salz, Zimt, geriebene Zitronenschale und das Backpulver mischen und mit der Honig-Butter-Ei-Mischung verrühren. Wenn der Teig noch etwas zu fest ist, etwas Milch oder Haferdrink unterrühren.
Den Teig in die gefettete Kastenform einfüllen und ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
Gutes Gelingen!

Varroamilbe – Behandlung
Warum Bio Honig aus der Region?
Menü