Immunbooster

Zitronen – Ingwer – Honig – Paste:  unser Immunbooster

Die kommenden Monate im Herbst und Winter sind prädestiniert für Erkältungen und grippale Infekte. Man muss nicht unbedingt in die Apotheke gehen und mit Medikamenten die Symptome behandeln. Zuerst muss die Ernährung stimmen. Leider hören wir seit 2 Jahren nur noch das Impfen uns schützt. Ein gesundes Immunsystem schützt uns auch – das sollten wir uns immer wieder bewusst machen. Unsere Ernährung und viele Hausmittel können Krankheiten vorbeugen!!

Bio – Honig mit seiner entzündungshemmenden und auch antibakteriellen Wirkung, die Zitrone mit hohem Vitamin C-Gehalt und der Ingwer, der ebenfalls mit seinem entzündungshemmenden Wirkstoff Gingerol,  Rhinoviren – also Erkältungsviren – bekämpft. Auch die im Ingwer enthaltenen ätherischen Öle, die Scharfstoffe,… alles trägt zur Stärkung unseres Immunsystems bei. Stärken wir uns!  Nennen wir unsere Paste jetzt einfach Immunbooster. Wir schützen unser Immunsystem mit unserer Ernährung.

Was brauchst du dazu und wie machst du dir deinen Immunbooster:

  • 400 g Bio-Zitronen und 100 g BIO-Ingwer, sowie 250 g BIO-Honig
  • Die Bio-Zitronen waschen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden – die Kerne dabei entfernen.
  • Der Ingwer wird auch gewaschen und in kleinere Stücke geschnitten. Ich lasse die Schale beim Ingwer dran (man kann den Ingwer natürlich auch schälen).
  • Alles zusammen mit einem Stabmixer bearbeiten bis ein Brei entsteht.
  • Den Bio – Honig unter den Brei rühren und vermengen. Diese Paste dann in Gläser abfüllen – 2/3 Stunden durchziehen lassen, im Kühlschrank aufbewahren.
  • Fertig ist dein Immunbooster.

Deinen Immunbooster kannst du einige Monate im Kühlschrank aufbewahren. Jetzt kannst du täglich einen Teelöffel vor dem Frühstück nehmen – oder einen Teelöffel mit heißem Wasser in einem Glas auflösen und als heißen Immunbooster-Drink genießen. Deinem Immunsystem wird es gut tun  – auf jeden Fall !!!

Bleib gesund 🙂

Lindenhonig
Menü